Sicherer Schutz vor Partikeln

Atemschutzmasken mit der Klassifikation KN95 (entspricht in etwa FFP2) werden durch das Robert-Koch-Institut zur Vorbeugung einer Infektion mit Sars-CoV-2. Im Gegensatz zum Nase-Mund-Schutz eignen sich diese Masken auch zum Eigenschutz. Die Maske liegt dabei eng auf dem Gesicht auf, was den Tragekomfort wiederum einschränkt.

 

Weitere Informationen

BezeichnungAtemschutzmaske KN 95
- ohne Ausatemventil -
NormChinesische Norm KN 95
Vergleichbar mit EN 149:2001 (FFP2)
Farbeweiß
Filterleistung≥ 95%, 0,075µm
Lagen3-lagig, non-woven
Steril verpacktNein
Größe200mm x 100 mm
VPE20 Stück
HerkunftMade in China
Jetzt Anfrage stellen!Datenblatt (non-medical) (PDF)Datenblatt (medical) (PDF)